Werkstattkurs GLOCK Pistolen

Der Werkstattkurs Glock zeigt die notwendigen Grundlagen zum Zerlegen, zur Reinigung und Wartung von Glock Waffen. Weiterhin werden der Austausch von Verschleißteilen, sowie sinnvolle „Tuningmaßnahmen“ entsprechend der Verwendung (Dienst- oder Sportwaffe) vermittelt. Die Teilnehmer werden befähigt, Ihre GLOCK Pistole fachgerecht zu zerlegen, zu warten und Verschleißteile selber auszutauschen. Tuning- und Austauschteile sind in kleinem Umfang vorhanden!

Kursinhalte:

  • Nomenklatur
  • Generationen
  • Funktionsprinzip der Waffe
  • Bezeichnung der Baugruppen
  • Feldmäßiges und erweitertes Zerlegen,
  • Feldmäßige Wartung
  • Wartung und Austauschen von (Verschleiß) Teilen,
  • Reinigung und Pflege

Ausrüstung:

  • Eigene Waffe (ausschließlich Glock Waffen)
  • Glock Armorer Tool bzw. vergleichbarer Splinttreiber
  • Waffenreinigungsmaterialien, Lappen, Waffen Öl etc.

Details:

  • Kurskosten: 150,00 (incl. MwSt. und Standgebühr)
  • Kursdauer: 6 Ausbildungsstunden (davon 1 h Testschießen mit Funktionsüberprüfung)
  • Für die erfolgreiche Teilnahme wird ein Teilnahmezeugnis ausgestellt.

Dieser Kurs ist kein Glock zertifizierter Kurs!

Zurück
letzte Aktualisierung am: 02.12.2019
DE
EN
PL